Wir sind Ihre Nadel im Heuhaufen.

Aufsuchende Hilfe für Menschen ü65

Sie haben die Alltagsstruktur ein wenig aus den Augen verloren? Würden gerne mehr rauskommen und etwas unternehmen, aber trauen sich alleine nicht so richtig? Dann sind wir für Sie da.

Es gibt Situationen, in denen es manchen Menschen nicht leicht fällt ihr Leben gut zu strukturieren.

Einsamkeit, Verlust, psychische Erkrankungen und schwierige Lebenssituationen können dazu führen, dass man Hilfestellungen im Wohnumfeld wie den Besuch von Begegnungsstätten und anderen allgemeinen Angeboten aus verschiedensten Gründen nicht wahrnehmen kann.

Wo bleibt da die Lebensqualität?

Wir haben den Blick für die Kleinigkeiten, die einem oft im Weg stehen können. Um Sie bestmöglich - auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten - beraten zu können, kommen wir kostenlos und unverbindlich zu Ihnen nach Hause und beantworten Ihre Fragen und Nöte.

Worum geht es bei der aufsuchenden Hilfe?

In der aufsuchenden Hilfe geht es darum, wieder in die Gesellschaft integriert zu werden, um am aktiven Leben teilzuhaben. Im kostenlosen Beratungsangebot eruieren wir, wie wir Ihr Leben wieder mit mehr Lebensqualität füllen können.

Wir beraten nicht nur, wir begleiten. Gemeinsam suchen wir Angebote und Aktivitäten heraus, die Ihnen Spaß machen. Sie erhalten unsere fachkundige Unterstützung rund um das Thema Beantragung von Pflegegraden und Hilfen im Alltag. Gerne begleiten wir Sie zu Ihren Terminen und stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Um wieder in den Kontakt mit Menschen zu treten, laden wir Sie herzlichst in unsere Begegnungsstätte ein. 

Sprechen Sie uns an. Wir haben immer ein offenes Ohr und sind für Sie da.