Wer wir sind

Der Arbeiter-Samariter-Bund

Der Arbeiter-Samariter-Bund Deutschland e.V. (ASB) ist eine bundesweit tätige, parteipolitisch und konfessionell unabhängige gemeinnützige Hilfs- und Wohlfahrtsorganisation, die von über 1,3 Millionen Mitgliedern unterstützt und getragen wird.

Der ASB gliedert sich in den Bundesverband, 16 Landesverbände, 194 Regional-, Kreis- und Ortsverbände und 131 GmbHs. In seiner Gesamtheit beschäftigt der ASB über 40.000 hauptamtliche sowie mehr als 20.000 ehrenamtliche und freiwillige Mitarbeiter.

Die ehrenamtlichen Mitglieder der gewählten Kontroll- und Beschlussgremien unterstützen die Arbeit des ASB auf Bundes-, Länder- und kommunaler Ebene.

Seit seinen Anfängen in der Arbeiterbewegung 1888 hat sich der ASB stets zu einem innovativen Dienstleister für gesellschaftlich relevante Aufgaben weiterentwickelt und orientiert sich dabei an den Bedürfnissen der Menschen. Dazu gehören zum einen die Bereiche des ASB als Hilfsorganisation:

Auch als Wohlfahrtsverband ist der ASB in vielen Aufgabengebieten im Einsatz. Der ASB RV Niederrhein e.V. ist dies insbesondere beim:

Auch wer sich freiwillig engagieren möchte, findet beim ASB viele Möglichkeiten, aktiv zu werden. Die Palette reicht von der humanitären Hilfe im Ausland über Wasserretter und Rettungshundeführer bis hin zum Besuchsdienst im Altenheim. Wer beim ASB RV Niederrhein e.V. unterstützen möchte, kann dies in fast allen Bereichen als Hilfs- und Wohlfahrtsorganisation. Freiwillig aktiv werden kann man also beispielsweise im Hausnotruf, der Erste-Hilfe-Ausbildung, dem Ambulant Betreuten Wohnen, dem Zivil- und Katastrophenschutz und vielem mehr.